Stuhl

Entwurf eines Massivholzstuhls für den österreichischen Stuhlhersteller L&H in Höchst – ein Stuhl für den gehobenen Privat- und Objektbereich

Die Besonderheit meines Massivholzstuhles ist die schalenförmige Sitzfläche, die sich nach vorne öffnet. Durch die sehr geradlinig, kantige Schale bekommt der Stuhl seinen Charakter, aber auch seine Stabilität. Die Schalenform ersetzt die klassische (unter der Sitzfläche liegende) Zarge und steift den Stuhl in alle Richtungen aus.

Der Stuhlentwurf befindet sich im Moment in der konstruktiven Ausarbeitungsphase und kann daher aus Lizenzgründen noch nicht gezeigt werden.

Entwurfsskizzen