DJ-Pult

Entwurf eines DJ-Pultes für das Jugendzentrum „Pfiffteen“ in München – Projekt in Teamarbeit mit Benny Koenen

Im großen Gemeinschaftsraum des Jugendzentrums galt es unter der Treppe zur Galerie ein robustes, verschließbares DJ-Pult für Veranstaltungen zu planen.

Unser geplantes DJ-Pult in poligonaler Formensprache soll die Assoziation eines Tonabnehmers von einem Plattenspieler wecken. LED-Lampen mit Farbwechselfunktion lassen den oberen Bereich des DJ-Pultes in jeglichen Farben mit unterschiedlichen Intensionen leuchten. Das transluzente Acrylglas ermöglicht schemenhaft den Blick auf die technischen Geräte (z.B. Turntables, Mischer), um somit dem DJ während des Auflegens auf die Finger schauen zu können.

Fotomontage
Rendering
Modell M 1:10